Qualifizierung Achtsamkeit

Nach dem Motto ‚Entdecke Deine Superkräfte‘ – gehen wir in ein ‚City-Retreat’ und tauchen ein in die Welt der unterschiedlichen Achtsamkeitslehren von Thich Nhat Hanh  über Ilse Middendorf bis Jon Kabat-Zinn. Vertiefend wollen wir Dir einen Austausch und Erfahrungsraum voller Freude und Wohlgefühl in einer Kleingruppe bieten. Gemeinsam erproben wir Methoden für uns selbst und für die Gestaltung von Angeboten für Kinder von 0 bis 7 Jahren.

Die Qualifizierung Achtsamkeitspädagogik befähigt Dich, achtsamkeitsbasierte Übungen anzuleiten und selbst zu entwickeln.

Modul 1: Theorie & Praxis: Einstieg in die Lehren der Achtsamkeit | Meditation und Körperpraxis | Input: Stressmanagement | Übungen und Rituale für den Kita-Alltag | Erprobte Angebote für Kinder kennenlernen

Modul 2: Theorie & Praxis: Selbstliebe und Gesellschaftsliebe | Input: Konflikte und Grenzen setzen | Meditation und Körperpraxis | Eigene Angebote: ausprobieren, anleiten, reflektieren | Impulse für den Alltag

Die Qualifikation Achtsamkeitspädagogik wird nach Teilnahme an mindestens einem Starter-Set Workshop und zwei  Modulen, mit insg. 29 Stunden Unterrichtseinheiten, ausgestellt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

 

Zeiten

Do. 18 bis 20 Uhr
Fr. 18 bis 20 Uhr
Sa. 10 bis 18 Uhr
So. 10 bis 14 Uhr

Referentinnen

Lina Klingebeil: Diplom Kulturpädagogin, Achtsamkeitspädagogin bei Apoidea e.V., Atemtherapeutin der Erfahrbare Atem nach Ilse Middendorf, Meditationspraxis seit 6 Jahren, Retreaterfahrung in der Achtsamkeitspraxis von Thich Nhat Hanh, Plum Village Frankreich

Stephanie Bauer: Geschäftsführender Vorstand Apoidea, Sozialtherapeutin mit Schwerpunkt Systemik, Fachkraft für Reggiopädagogik, Dozentin verschiedener Entspannungstechniken für Kinder wie z.B. Baby-/Kindermassage und Kinderyoga

 

Beratung und Anmeldung per Rechnung unter: studiare@apoidea-hamburg.de

 

7. November — 10. November
18:00 — 14:00

Pädagogen für 0 bis 7 Jährige

Mehr Infos